Ribéry bekräftigt Forderung nach Verstärkung

Lesedauer: 3 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mittelfeld-Star Franck Ribéry hat seine Forderung nach neuen Spielern für den deutschen Fußball-Meister Bayern München bekräftigt.

„Ich weiß, dass die Mannschaft Verstärkungen braucht, um in allen Wettbewerben auf hohem Niveau mitzuspielen, vor allem in der Champions League“, sagte der französische Nationalspieler der Sportzeitung „L'Équipe“. „Die Bayern haben die Ambition, diesen Wettbewerb zu gewinnen. Und wenn ich einige Namen lanciere, die geeignet wären, uns weiter zu bringen, mache ich das für das Wohl des Vereins.“

Der 25-jährige Ribéry hatte sich zu Beginn des Jahres im Trainingslager in Dubai für personelle Verstärkungen in allen Mannschaftsteilen stark gemacht. In der französischen Sportzeitung erklärte er nun: „Mal sehen, was passieren wird. Unser Abschneiden in der Champions League wird eine wichtige Rolle spielen, das ist klar.“

Zu seiner Zukunft in München sagte der international umworbene Stratege: „Ich versuche, mich davon nicht beeinflussen zu lassen. Es wird viel über meine Zukunft geredet. Viele Clubs haben Interesse geäußert und von riesigen Summen Geld war die Rede.“ In Dubai hatte er keine Garantie dafür abgegeben, dass er seinen bis 30. Juni 2011 laufenden Vertrag in München erfüllen werde. Ribéry glaubt, dass auch die Bayern „etwas Druck verspüren. Aber das ist nicht mein Problem. Mein einziges Ziel ist es, mich voll auf das zu konzentrieren, was ich mit dem Verein erreichen will“.

Zugleich bekräftigte der Franzose, dass er sich bei den Bayern wohl fühle. „Der Club tut viel für mich und ich gebe mein Maximum. Wir ziehen am gleichen Strang. Ich hoffe, dass wir in der Champions League weit kommen werden und dass dieses Jahr ein gutes wird für die Bayern. Ich habe große Lust, diesen Wettbewerb zu gewinnen.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen