Renault: Titelsponsor steigt Ende 2009 aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Rückschlag für den Formel-1-Rennstall Renault: Das Team um den zweimaligen Weltmeister Fernando Alonso verliert nach der kommenden Saison seinen Titelsponsor.

Wie die Bank- und Versicherungsgruppe ING in einer Erklärung mitteilte, werde der über drei Jahre laufende (2007 bis 2009) Vertrag mit der französischen Équipe nicht erneuert. ING werde aber auch in der kommenden Saison noch eng mit dem Team zusammenarbeiten, hieß es. Wegen der weltweiten Finanzkrise hatte auch schon Crédit Suisse seinen Sponsoren-Kontrakt beim deutschen Werksteam BMW-Sauber Ende des vergangenen Jahres nicht verlängert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen