Rangnick: Bayer anfällig im Umschaltspiel

Lesedauer: 3 Min
Ralf Rangnick
Leipzigs Trainer Ralf Rangnick trifft mit seinem Team auf Bayer Leverkusen. (Foto: Soeren Stache / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Den möglichen Schwachpunkt des Gegners hat RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick schon ausgemacht. „Bayer ist auch anfällig im Umschaltspiel in der Defensive“, sagte der 60-Jährige mit Blick auf das wichtige Bundesliga-Spiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen.

Zugleich warnte der Fußball-Lehrer vor den Leverkusenern: „Sie haben eine große Qualität im Offensivbereich und ein gutes Tempo nach vorne.“ Die Sachsen, die neben Marcelo Saracchi und Emil Forsberg vielleicht auch auf Timo Werner verzichten müssen, wollen mit einem Heimsieg oben an der Tabellenspitze dran bleiben.

Bayer will sich weiter von den Abstiegsplätzen absetzen. „Klar ist, dass wir in der Liga Nachholbedarf haben, dass wir punkten wollen und müssen, um wieder den Anschluss zu finden. Aber es gibt keine Vorgabe, wie viele Punkte es bis Weihnachten sein sollen. Wir denken immer von Spiel zu Spiel“, sagte Trainer Heiko Herrlich.

Sein Team kommt mit dem Erfolgserlebnis der vorzeitigen Qualifikation für die K.o.-Runde der Europa League nach Sachsen. Das hatte Leipzig durch ein 1:2 bei Celtic Glasgow verpasst.

Dort hatte die bis dahin starke RB-Abwehr bei beiden Gegentoren nicht gut ausgesehen. „Wir müssen defensiv wach sein, gut verteidigen und aus der Balleroberung heraus dann attackieren und unser aggressives Spiel gegen den Ball durchsetzen“, forderte Rangnick.

Leipzig ist seit neun Bundesliga-Partien ungeschlagen. Die Leverkusener, die auf die zuletzt fehlenden Sven Bender und Karim Bellarabi zurückgreifen können, feierten im vergangenen Liga-Auswärtsspiel einen 6:2-Sieg in Bremen, dafür gab es anschließend zu Hause eine herbe 1:4-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. „Unser Ziel ist es, nichts zuzulassen und kein Gegentor zu bekommen“, sagte Herrlich.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Details zum Spiel auf bundesliga.de

Twitter Leverkusen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen