Qualifikation wegen Sturmböen abgesagt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sturmböen haben zur Absage der Qualifikation für den dritten Wettbewerb der Team-Tour der Skispringer geführt. Bereits im Training herrschten teilweise irreguläre Bedingungen, so dass die Jury die Qualifikation erst gar nicht startete.

Sie soll nun am 11. Februar ab 14.00 Uhr nachgeholt werden. Der Wettbewerb beginnt dann 16.00 Uhr. Klingenthal ist nach den beiden Auftaktspringen in Willingen die zweite Station der neu geschaffenen Team-Tour. Das Finale findet am Wochenende mit zwei Flug-Wettbewerben in Oberstdorf statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen