Sprinterin Bensusan holt Silber über 200 Meter

Irmgard Bensusan
Irmgard Bensusan (M) hat über 200 Meter Silber bei den Paralympics erreicht. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Sprinterin Irmgard Bensusan hat Silber bei den Paralympics gewonnen.

Die 30-Jährige, die an einer Nervenschädigung im rechten Unterschenkel leidet, kam im Olympiastadion von Tokio in einer Zeit von 26,58 Sekunden hinter der Niederländerin Marlene van Gansewinkel (26,22) ins Ziel. Dritte wurde Kimberly Alkemade (26,80) ebenfalls aus den Niederlanden.

„Ich bin sehr stolz. Ich habe alles gegeben“, sagte Bensusan. Für sie war es nach Rio 2016 bereits die vierte Silbermedaille. Maria Tietze wurde in 28,22 Sekunden Siebte.

© dpa-infocom, dpa:210831-99-37030/5

Irmgard Bensusan bei teamdeutschland-paralympics.de

Ergebnisse

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen