Preetz über Investor: Transfers „in anderen Dimensionen“

plus
Lesedauer: 2 Min
Michael Preetz
Herthas Geschäftsführer Michael Preetz begrüßt die Investition von Geldgeber Lars Windhorst. (Foto: Tom Weller/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Hertha BSC sieht sich auch durch die bevorstehende zweite Tranche der Investition von Geldgeber Lars Windhorst vor neuen Möglichkeiten auf dem Spielermarkt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen