Podolski wieder im Aufgebot der Nationalmannschaft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Lukas Podolski kehrt nach seiner kurzen Länderspielpause in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Joachim Löw nominierte den Stürmer vom FC Bayern München wie angekündigt für die WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein und Wales.

Auch die zuletzt fehlenden EM-Teilnehmer Arne Friedrich und Marcell Jansen gehören wieder dem 23 Spieler umfassenden Kader an. Löw berief in René Adler, Tim Wiese und dem erstmals nach seinem Handbruch wieder nominierten Robert Enke drei Torhüter für den Doppelspieltag. Der Wolfsburger Marcel Schäfer steht wie der Hoffenheimer Andreas Beck zum zweiten Mal im DFB-Aufgebot.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen