Pizarro gefällt es bei Werder Bremen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der vom FC Chelsea ausgeliehene Stürmer Claudio Pizarro will beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen bleiben.

„Ich bin daran interessiert, weiter für Werder zu spielen“, sagte der peruanische Nationalspieler dem Fachmagazin „Kicker“. Auch Manager Klaus Allofs erklärte: „Claudio hat uns gesagt, dass er sich vorstellen könne, über das Saisonende hinaus weiter für uns zu spielen.“

Der 30-jährige Angreifer, der seine Karriere in Europa vor knapp zehn Jahren in Bremen begonnen hatte, ist mit zehn Toren erfolgreichster Torschütze der Bremer in der Hinrunde gewesen. Pizarro besitzt allerdings noch einen bis 2011 gültigen Vertrag beim englischen Premiere-League-Club und ist bis zum Saisonende an Werder ausgeliehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen