Peseiro als Trainer von Saudi-Arabien verpflichtet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Portugiese José Pereiro soll als neuer Trainer die krisengeschüttelte Fußball-Nationalmannschaft von Saudi-Arabien doch noch zur WM 2010 führen. Die Verpflichtung sei vom saudischen Verband bestätigt worden, berichteten Medien in Lissabon.

Der 48-jährige Ex-Coach von Sporting Lissabon, Panathinaikos Athen und Rapid Bukarest wird Nachfolger von Nasser Al-Johar, der wegen schwacher Ergebnisse zurückgetreten war. Peseiro debütiert am 28. März beim Qualifikations-Auswärtsspiel im Iran.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen