Peinlich: Andorra-Hymne abgespielt statt albanischer

Lesedauer: 2 Min
Frankreich - Albanien
Die albanische Nationalmannschaft musste etwas warten, bis sie die richtige Hymne singen durfte. (Foto: Christophe Ena/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das ging mal richtig daneben: Das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Frankreich und Albanien am Samstag in Paris ist wegen einer peinlichen Verwechslung fast zehn Minuten später angepfiffen...

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen