Pavard verletzt - Flick muss für Triple-Kampf umplanen

Lesedauer: 6 Min
Benjamin Pavard
Benjamin Pavard hat sich beim FC Bayern auf der rechten Abwehrseite festgespielt. (Foto: Alexander Hassenstein / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Christian Kunz und Manuel Schwarz

Der Doublesieger legt fürs Triple los. Im Münchner Schmuddelwetter laufen alle Stars inklusive Luxus-Neuzugang Sané erstmals gemeinsam auf. Vor dem Champions-League-Turnier muss aber erst gegen...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen