Pagenburg verlässt „Club“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Stürmer Chhunly Pagenburg hat den Fußball- Zweitligisten 1. FC Nürnberg mit sofortiger Wirkung verlassen und geht künftig für den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt auf Torejagd.

Der Vertrag mit dem 22-Jährigen sei aufgelöst worden, teilte „Club“-Manager Martin Bader mit. In Erfurt erhalte Pagenburg, der erst zu Beginn dieser Saison vom TSV 1860 München zu den Franken zurückgekehrt war, einen Vertrag bis Mitte 2011. Über die Ablösemodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen