NFL: Footballprofi Brown unterschreibt in Tampa Bay

Lesedauer: 2 Min
Antonio Brown
Tampa Bay ist an Antonio Brown interessiert. (Foto: Lynne Sladky / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Star-Quarterback Tom Brady bekommt bei den Tampa Bay Buccaneers Skandalprofi Antonio Brown als neuen Mitspieler. Der Wide Receiver wurde bei den Buccaneers als Neuzugang vorgestellt.

Zum ersten Mal könnte er in der neunten Spielwoche der National Football League gegen die New Orleans Saints zum Einsatz kommen. Brown soll nach Angaben von „NFL Network“ ein Grundgehalt von einer Million Euro bekommen. Mit einigen Bonus-Zahlungen könnte er zusätzlich 1,5 Millionen Dollar erhalten.

Zuletzt geriet Brown immer häufiger in Negativschlagzeilen. Er verstieß unter anderem gegen die Verhaltensregeln der NFL und muss seither eine Acht-Spiele-Sperre absitzen. Seit 2019 absolvierte der 32-Jährige nur ein Spiel. Er war sowohl bei Bradys Ex-Club, den New England Patriots, als auch bei den Oakland Raiders wegen mehrerer Vorfälle und strafrechtlicher Vorwürfe entlassen worden.

Tampa Bay ist mit fünf Siegen aus sieben Spielen in die Saison gestartet und führt die NFC South Division an. Die Chancen auf eine erstmalige Teilnahme an den Playoffs seit 2007 stehen gut. Als Extra-Motivation findet der Super Bowl in dieser Saison in Tampa Bay statt und bisher konnte noch nie ein NFL-Team im eigenen Stadion das Finale für sich entscheiden.

© dpa-infocom, dpa:201028-99-111317/2

Spielerprofil Antonio Brown

Pressemitteilung Tampa Bay

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen