Neymar widmet PSG-Siegtor Basketball-Superstar Bryant

Lesedauer: 2 Min
Neymar
Neymar war der Matchwinner beim PSG-Sieg in Lille. (Foto: Daniel Cole / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar hat sein zweites Tor für Paris Saint-Germain beim 2:0 (1:0)-Sieg beim OSC Lille der tödlich verunglückten Basketballikone Kobe Bryant gewidmet.

„Es ist unglaublich traurig für die Welt des Sports und für uns alle“, sagte Neymar anschließend beim TV-Sender Canal+. Bei Instagram postete der 27-Jährige außerdem noch ein Foto Bryants und drückte der Familie des Amerikaners so seine Anteilnahme aus.

Zuvor hatte Bryant nach einem verwandelten Handelfmeter in der 52. Minute beim Jubeln mit seinen Händen die 24 gezeigt - das war lange Jahre Bryants Rückennummer bei den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA. In der 28. Minute hatte Neymar bereits einen Doppelpass mit Marco Verratti zur Führung vollendet.

Borussia Dortmunds kommender Champions-League-Gegner PSG führt die Tabelle nach 21 Spieltagen mit zehn Punkten Vorsprung vor Olympique Marseille an. Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler wurde von PSG-Trainer Thomas Tuchel nicht eingesetzt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen