Neuzugang Hwang in Leipzig erwartet - Halstenberg fit

Lesedauer: 2 Min
Hee-chan Hwang
Wird in Leipzig erwartet: Hee-chan Hwang. (Foto: Georg Hochmuth / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Neuzugang Hee-chan Hwang wird in dieser Woche in das Training von Fußball-Bundesligist RB Leipzig einsteigen. Nach der Klärung seiner Passangelegenheiten wird der 24-jährige Südkoreaner heute in Leipzig erwartet, bestätigte ein Club-Sprecher.

Nach zwei negativen Coronatests binnen 48 Stunden könnte Hwang frühestens am Donnerstag in das Training einsteigen. Das Testspiel gegen den VfL Wolfsburg am selben Tag kommt für den für neun Millionen Euro aus Salzburg geholten Stürmer womöglich noch zu früh.

Unterdessen hat Coach Julian Nagelsmann bis auf Hwang und den länger verletzten Ibrahima Konaté (Hüft-Operation) wieder alle Spieler im Mannschaftstraining. Am Montag stiegen die zuletzt angeschlagenen Marcel Halstenberg und Marcel Sabitzer wieder voll ein. Auch Yussuf Poulsen absolvierte nach auskuriertem Syndesmoseanriss wieder das komplette Programm.

© dpa-infocom, dpa:200727-99-940454/2

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade