NBA: Dallas verliert ohne Nowitzki in Philadelphia

Lesedauer: 1 Min
Block
Philadelphias Joel Embiid (l) versucht einen Wurf von Luka Doncic von den Dallas Mavericks zu blocken. (Foto: Matt Slocum/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ohne Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA die zweite Niederlage binnen 24 Stunden kassiert. Die Texaner unterlagen bei den Philadelphia 76ers 100:106 (51:59). Bereits am Vortag hatte es ein 93:114 bei den Boston Celtics gegeben.

Maximilian Kleber, der in Boston nicht spielte, kam auf sechs Punkte und sieben Rebounds. Dallas muss als Viertletzter der Western Conference weiter um die Playoff-Teilnahme zittern.

Isaiah Hartenstein durfte beim 101:110 (46:59) seiner Houston Rockets bei den Portland Trail Blazers nur zuschauen.

Ergebnisse und Tabellen

Statistik Philadelphia 76ers-Dallas Mavericks

Statistik Portland Trail Blazers-Houston Rockets

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen