Nächste 100 Millionen Euro: Hertha will schnell wachsen

Lesedauer: 5 Min
Lars Windhorst
Investiert kräftig in den Hauptstadtclub Hertha BSC Berlin: Lars Windhorst. (Foto: Klaus-Dietmar Gabbert / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Jens Mende und Florian Lütticke

Hertha BSC steckt mit Trainer Ante Covic in einer handfesten Krise. Die Chefs treiben das Wachstum unabhängig davon voran.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen