Muskelverletzung: Hertha-Stürmer Selke fehlt vorerst

Lesedauer: 2 Min
Davie Selke
Davie Selke von Hertha BSC hat sich eine Muskelverletzung im Hüftbereich zugezogen. (Foto: Andreas Gora / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss vorerst auf Stürmer Davie Selke verzichten. Der zuletzt formstarke 24-Jährige zog sich eine Muskelverletzung im Hüftbereich zu, wie die Berliner nach einer Untersuchung mitteilten.

Selke werde „bis auf Weiteres“ fehlen und erstmal „etwas kürzertreten“, eine prognostizierte Ausfallzeit ließ der Club offen.

Der U21-Europameister verletzte sich beim 2:1-Sieg am Samstag gegen den FSV Mainz 05 in einem Zweikampf und musste nach 67 Minuten ausgewechselt werden. „Es sieht nicht gut aus“, hatte Hertha-Trainer Pal Dardai nach der Partie über die Blessur gesagt. Ein längerer Ausfall wäre „ein großes Problem“. Damit könnte Kapitän Vedad Ibisevic in der kommenden Partie beim SC Freiburg erstmals seit fünf Wochen wieder in die Startformation rücken.

Nach einer Lungenoperation in der Saisonvorbereitung hatte sich Selke langsam wieder seiner Topform genähert. In dieser Spielzeit wurde der Angreifer zunächst zehnmal eingewechselt, seit dem 13. Spieltag war er in der Anfangsformation von Dardai gesetzt. In der Rückrunde erzielte Selke bislang zwei Treffer selbst und gab fünf Vorlagen.

Kader Hertha BSC

Spielplan Hertha BSC

Hertha-Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen