MSV löst Vertrag mit Fernando Avalos auf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg und Fernando Avalos haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung geeignet, teilte der Club mit.

Der argentinische Abwehrspieler war vor einem Jahr vom portugiesischen Club CD Nacional Funchal zum MSV gekommen, hatte in der Hinrunde aber lediglich ein Spiel absolviert. Coach Peter Neururer will mit einem kleineren Kader in die Rückrunde gehen. Daher wurde neben Avalos auch den Profis Serge Branco, Mounir Chaftar, Valentine Atem und Ibrahim Salou ein Clubwechsel nahegelegt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen