Miyaichi bleibt bei St. Pauli - Dudziak und Neudecker gehen

Lesedauer: 1 Min
Vertragsverlängerung
Ryo Miyaichi hat beim FC St. Pauli bis 2021 verlängert. (Foto: Christian Charisius / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fünfte Vertragsverlängerung innerhalb einer Woche bei den Zweitliga-Fußballern des FC St. Pauli: Der Vertrag mit Angreifer Ryo Miyaichi wurde nach Angaben des Clubs bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Zuvor hatten sich bereits die Abwehrspieler Christopher Avevor (bis 2023), Philipp Ziereis (bis 2022), Daniel Buballa und Torhüter Robin Himmelmann (beide bis 2021) längerfristig an die Hanseaten gebunden. Für die kommende Saison plant der FC St. Pauli hingegen ohne Jeremy Dudziak und Richard Neudecker.

Mitteilung FC St. Pauli

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen