Meistertitel für Shorttracker Praus und Klein

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei den internationalen deutschen Einzelstrecken-Meisterschaften der Shorttracker haben der Mainzer Sebastian Praus und Aika Klein aus Rostock die 1000-Meter-Titel gewonnen.

Christin Priebst aus Dresden und der Franzose Thibaut Fauconnet waren am Samstag in Oberstdorf über 500 Meter erfolgreich. Den nationalen Titel sicherte sich der zweitplatzierten Robert Seifert aus Dresden. Die Wettkämpfe waren der letzte Test für das deutsche Nationalteam vor den Weltmeisterschaften in Wien vom 6. bis 8. März.

Die Medaillen über 500 Meter gingen an Torsten Kröger aus Rostock und Dennis Walzer aus Dresden. Bei den Damen kamen hinter Aika Klein die Dresdnerinnen Priebst und Bianca Walter auf die Medaillenränge. Über 1000 Meter setzte sich Praus vor Kröger und Fauconnet durch, DM- Bronze ging an Christoph Milz aus Oberstdorf. Bei den Damen setzte sich Priebst vor Susanne Rudolph aus Grafing und Walter durch; die Münchnerin Anke Hartmann stürzte im Endlauf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen