Medien: Ex-Bundestrainer Fleming unterschreibt in Chicago

Lesedauer: 1 Min
Chris Fleming
Steht vor der Unterschrift bei den Bulls: Chris Fleming. (Foto: Thanassis Stavrakis/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere deutsche Basketball-Bundestrainer Chris Fleming wird US-Medienberichten zufolge den Trainerstab der Chicago Bulls verstärken.

Wie die „Chicago Tribune“ berichtete, unterzeichnete der 49-Jährige einen Vertrag als Assistenztrainer beim Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga NBA. Die vergangenen drei Spielzeiten verbrachte der ehemalige Erfolgstrainer von Bundesligist Brose Bamberg als Assistenztrainer in Brooklyn.

Als Bundestrainer führte Fleming die Nationalauswahl bis in das Viertelfinale der Europameisterschaft 2017. Mit nur 22 Siegen aus 82 regulären Saisonspielen konnten sich die Bulls in dieser Saison erneut nicht für die Playoffs qualifizieren.

Chicago Tribune Artikel

ESPN Reporter Twitter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen