Mainz vor Ausleihe des Liverpoolers Awoniyi

Lesedauer: 2 Min
Taiwo Awoniyi
Soll auf Leihbasis zum FSV Mainz 05 wechseln: Taiwo Awoniyi. (Foto: Daniel Reinhardt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat einen Ersatz für seinen verletzten Topstürmer Jean-Philippe Mateta gefunden.

Die Rheinhessen haben eine grundsätzliche Einigung mit Champions-League-Sieger FC Liverpool über die Ausleihe des nigerianischen Angreifers Taiwo Awoniyi erzielt. Der 21-Jährige kommt für ein Jahr vom englischen Vizemeister zu den Mainzern, sobald die Ausreisemodalitäten mit den britischen Behörden finalisiert sind und er den obligatorischen Medizincheck erfolgreich absolviert hat, teilte der FSV mit.

Der 21-jährige Nigerianer Awoniyi steht bereits seit 2015 bei den Reds unter Vertrag, absolvierte bisher aber noch kein einziges Spiel für das Team von Trainer Jürgen Klopp. Nach dem FSV Frankfurt, NEC Nijmegen, Royal Excel Mouscron und KAA Gent wird Mainz seine fünfte Leihstation sein.

Tweet Mainz

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen