München und Wolfsburg im Champions-League-Viertelfinale

Lesedauer: 2 Min
Wolfsburg-Sieg
Wolfsburgs Fußball-Frauen stehen im Königsklassen-Viertelfinale. (Foto: Federico Gambarini/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und FC Bayern München haben wie erwartet das Viertelfinale der Champions League erreicht.

Der deutsche Double-Gewinner Wolfsburg gewann sein Achtelfinal-Rückspiel am Mittwochabend beim niederländischen Vertreter FC Twente Enschede mit 1:0 (1:0). Anna Blässe traf in der 17. Minute. Das Hinspiel Mitte Oktober hatte der Tabellenführer mit 6:0 für sich entschieden.

Der FC Bayern erledigte seine Pflichtaufgabe gegen Kasygurt Schymkent aus Kasachstan mit einem 2:0 (1:0)-Sieg. Carina Wenninger (10./79.) traf doppelt für den derzeit Dritten der Bundesliga. Im Hinspiel waren die Münchnerinnen auswärts mit 5:0 erfolgreich gewesen. Die kommenden Gegner der beiden deutschen Vertreter in der Königsklasse werden am 8. November in Nyon ausgelost.

UEFA Woman's Champions League

Twitter FC Bayern München

Twitter VfL Wolfsburg

Bundesliga-Spieltag

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen