Lottner scheidet in Moskau aus

Lesedauer: 1 Min
Ausgeschieden
Antonia Lottner unterlag beim Turnier in Moskau der Slowenin Tamara Zidansek. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Für Tennisspielerin Antonia Lottner ist das WTA-Turnier in Moskau nach der ersten Runde beendet. Die 21-jährige Stuttgarterin unterlag der Slowenin Tamara Zidansek klar mit 3:6, 1:6.

Lottner stand dank einer Wildcard im Hauptfeld der mit rund 535.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung. Die Weltranglisten-Zehnte Julia Görges ist in Moskau an Position eins gesetzt. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe trifft zum Auftakt auf die Slowakin Viktoria Kuzmova, war am Montag aber noch spielfrei.

Tableau

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen