Lottner in Lugano ausgeschieden

Lesedauer: 1 Min
Antonia Lottner
Ist in Lugano ausgeschieden: Antonia Lottner. (Foto: Alessandro Crinari/TI-PRESS / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die deutsche Tennisspielerin Antonia Lottner ist im Achtelfinale des WTA-Turniers in Lugano ausgeschieden.

Die 22-jährige Stuttgarterin verlor in 1:16 Stunden gegen die Tschechin Kristyna Pliskova, die Zwillingsschwester der Spitzenspielerin Karolina Pliskova, 2:6, 4:6. In der ersten Runde hatte die Qualifikantin Lottner überraschend die Schweizerin Belina Bencic aus dem Wettbewerb geworfen. Das Sandplatzturnier in Lugano ist mit 250.000 Dollar dotiert.

Tableau

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen