Leverkusens Tah für zwei Spiele gesperrt

Lesedauer: 1 Min
Platzverweis
Jonathan Tah hatte in München die Rote Karte gesehen. (Foto: Tobias Hase / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss zwei Spiele auf Abwehrspieler Jonathan Tah verzichten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den 23-Jährigen enstprechend für seine Notbremse im Spiel beim FC Bayern München (2:1), teilte der DFB mit. Tah war nach einem Foul gegen Philippe Coutinho kurz vor dem Strafraum des Feldes verwiesen worden.

DFB-Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen