Langläuferin Hanna Kolb beendet ihre Karriere

Lesedauer: 1 Min
Hanna Kolb
Langläuferin Hanna Kolb hat ihre Karriere im Wintersport beendet. (Foto: Jon Olav Nesvold/Bildbyran via ZUMA Wire / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die deutsche Langläuferin Hanna Kolb hat überraschend ihre Karriere beendet. Dies teilte die 26-Jährige in einem Facebook-Post mit.

„Ich habe lange Zeit nach dem aufregenden Winter gebraucht, um mich selber zu sortieren, aber habe mich jetzt entschieden, meine Langlauf-Karriere zu beenden“, schrieb Kolb. Die gebürtige Stuttgarterin möchte sich künftig mehr ihrem Studium widmen und freut sich „auf einen neuen Abschnitt, mit nicht ganz so viel Sport und freien Wochenenden“.

Die Sprint-Spezialistin hatte in ihrer Karriere mehrere Medaillen bei deutschen Meisterschaften gewonnen und im Sprint-Weltcup zweimal auf dem Podest gestanden.

Hanna Kolb auf Facebook

FIS-Profil Kolb

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen