Kuranyi erzielt zwei Tore für Schalker Amateure

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi trifft wieder. Im Testspiel der Regionalliga-Amateure des FC Schalke 04 gegen den NRW-Ligisten Bonner SC steuerte der Angreifer zwei Treffer (19./65. Minute) zum 3:1-Sieg bei.

Nach dem 0:1 (17.) glich Kuranyi per Kopf aus und war 25 Minuten vor dem Schlusspfiff erneut erfolgreich. Vicente Sanchez (59.) war zuvor das 2:1 gelungen.

In der Bundesliga wartet Kuranyi seit seinem Tor zum 1:2-Endstand am 15. November bei Bayer Leverkusen auf ein Erfolgserlebnis. Gegen Bonn verstärkten sieben Spieler aus dem Profikader von Trainer Fred Rutten das Nachwuchs-Team.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen