Kult-YouTuber Cubanito und GoalKEEPERZ kommen zum MTU-Cup

Lesedauer: 2 Min
Ressortleiter Sport

In der ZF-Arena ist alles angerichtet für den MTU-Cup, dem europaweit wohl beliebtesten Hallenfußballturniers für U15-Mannschaften, der dieses Wochenende zum 16. Mal internationale Topmannschaften wie den FC Barcelona, Manchester United, Ajax Amsterdam, aber auch Bayern München oder den VfB Stuttgart nach Friedrichshafen lockt. Bereits am Freitag trainierten die jungen Kicker von Dinamo Zagreb auf dem in den letzten Tagen ausgerollten Kunstrasen.

Der MTU-Cup ist mittlerweile nicht nur in der Jugendfußballszene und bei Talentscouts ein Markenzeichen, sondern erfreut sich ganz offensichtlich auch unter bekannten YouTubern großer Beliebtheit. Nachdem der vom VfB Friedrichshafen hochgeladene Video-Zusammenschnitt vom letztjährigen MTU-Cup völlig überraschend viral ging und zum absoluten YouTube-Hit wurde – mehr als 7,2 Millionen Aufrufe hat das Video bis heute gesammelt – haben sich für dieses Wochenende gleich zwei Kult-YouTuber angekündigt: Cubanito, dem mehr als 350 000 Abonnenten auf YouTube regelmäßig dabeizusehen, wie er Jugendfußballer heraufordert, kommt nach Friedrichshafen, um beim MTU-Cup für seinen Kanal zu drehen. Von der Gruppe GoalKEEPERZ (ca 260 000 Abonnenten) kommen zudem etwa die zwei YouTuber Mirco Rosik und Karol.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen