Kombinierer Geiger steht erstmals ganz oben - „Ein Traum“

Lesedauer: 4 Min
Sieg
Der erstplatzierte Vinzenz Geiger jubelt auf dem Podium über seinen Sieg beim Weltcup in Val di Fiemme. (Foto: Andrea Solero/ANSA/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Patrick Reichardt

Auf der Schanze verbessert, in der Loipe fast schon bei alter Stärke: Die deutschen Kombinierer kommen fünf Wochen vor der WM immer besser in Schuss.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen