Kohlschreiber in Montpellier in erster Runde raus

Lesedauer: 1 Min
Ausgeschieden
Philipp Kohlschreiber unterlag in Montpellier Radu Albot aus Moldau. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der deutsche Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Montpellier in der ersten Runde ausgeschieden. Der 35-Jährige verlor mit 4:6, 3:6 gegen den Weltranglisten-90. Radu Albot (Moldau).

Der Augsburger Kohlschreiber steht auf Platz 32 der Rangliste und war bei dem Hartplatz-Turnier in Montpellier an Position 5 gesetzt. Nach seinem Ausscheiden ist kein Deutscher mehr im Turnier.

Informationen der ATP

Turnierseite

Kohlschreiber-Profil bei der ATP

ATP-Weltrangliste

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen