Klopp: „Brauchen vielleicht nur ein bisschen mehr Glück“

Lesedauer: 2 Min
Zukunftspläne
Trainer Jürgen Klopp sieht sich mit dem FC Liverpool für kommende Erfolge gut aufgestellt. (Foto: Mike Eggerton/PA Wire / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Trainer Jürgen Klopp sieht seinen FC Liverpool auf einem guten Weg, um in Zukunft erfolgreich zu sein. „Wir sind mitten in unserer Entwicklung“, sagte Klopp im Interview mit dem Online-Magazin „Goal“.

Wir sind nicht unschlagbar, sind nicht das beste Team der Welt. Aber wir haben einen ganz besonderen Spielstil, der uns zu einer sehr guten Mannschaft macht.“ Auf die Frage, was seinen Reds noch fehlt, um endlich wieder einen Titel zu gewinnen, sagte Klopp: „Wir brauchen vielleicht nur ein bisschen mehr Glück in den entscheidenden Momenten.“

Außerdem benötige der Kader laut Klopp mehr Tiefe, um in der Premier League und der Champions League erfolgreich zu sein. „Wir arbeiten gerade daran, das zu gewährleisten“, sagte der 51-Jährige, der mit Liverpool im Mai das Endspiel der Champions League gegen Real Madrid mit 1:3 verloren hatte. Die Reds haben in diesem Sommer bereits Fabinho (AS Monaco), Naby Keita (RB Leipzig), Xherdan Shaqiri (Stoke City) und Torwart Alisson (AS Rom) verpflichtet.

Goal-Interview mit Jürgen Klopp

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen