Klassenerhalt wäre für Doll das größere Wunder als Liverpool

Lesedauer: 2 Min
Letzte Hoffnung
Trainer Thomas Doll braucht mit Hannover 96 für den Klassenverbleib ein Wunder. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Für Trainer Thomas Doll von Hannover 96 wäre der Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga eine noch größere sportliche Aufholjagd als die Halbfinal-Erfolge des FC Liverpool und Tottenham Hotspur in der Champions League.

„Wir sollten uns nicht mit solchen Truppen vergleichen. Aber unser Ligaverbleib würde wahrscheinlich das größte Wunder sein. Weil wir schon seit Wochen und Monaten abgeschrieben sind“, sagte der 53-Jährige vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen den SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr/Sky).

Der Tabellenletzte Hannover könnte bereits an diesem Samstag als Absteiger feststehen. Um wenigstens noch die beiden Relegationsspiele zu erreichen, muss 96 seine beiden Spiele gegen Freiburg und bei Fortuna Düsseldorf unbedingt gewinnen. Gleichzeitig darf der Tabellen-16. VfB Stuttgart an den beiden letzten Spieltagen keinen Punkt mehr holen und auch der 1. FC Nürnberg keine zwei Siege holen.

Homepage von Hannover 96

Informationen zum Spiel

Der Vereinsvergleich

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen