Kaffka und Kraus auf Buckelpiste weit zurück

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die deutschen Ski-Freestyler haben sich beim Parallel-Buckelpisten-Weltcup im schwedischen Are erneut mit hinteren Plätzen begnügen müssen.

Constanze Kraus aus Bad Heilbrunn belegte beim Sieg von Hannah Kearney (USA) den 21. Platz. Marina Kaffka (Gaißach) beendete den Wettbewerb auf dem 25. Rang. Beim Erfolg des Kanadiers Alexandre Bilodeau war kein Deutscher Ski-Herr am Start.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen