Juve-Youngster Moise Kean wechselt zum FC Everton

Lesedauer: 1 Min
Moise Kean
Geht künftig in der Premier League auf Torejagd. (Foto: Alessandro Di Marco/ANSA/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Sturm-Talent Moise Kean wechselt vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin zum Premier-League-Club FC Everton. Der 19 Jahre alte italienische Nationalspieler unterschrieb bei den Toffees einen Vertrag bis 2024.

Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. In Liverpool trifft Kean unter anderem auf den Ex-Mainzer Jean-Philippe Gbamin, der am Freitag zu den Engländern gewechselt war.

Mitteilung des FC Everton

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen