Juniorin Wötzel gewinnt WM-Titel im Einzelrennen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nicole Wötzel aus dem sächsischen Elterlein ist im kanadischen Canmore Junioren-Weltmeisterin im Biathlon-Einzelrennen über 12,5 Kilometer geworden.

Mit einer Gesamtzeit von 42:15,4 Minuten (einschließlich 2 Strafminuten) verwies die 19-Jährige die Russin Anastasia Romanowa (+5,7 Sekunden/1 Strafminute) und die Oberhoferin Lisa Voigt (+24,4), die drei Scheiben verfehlte, auf die weiteren Medaillenränge. Platz vier belegte mit der schnellsten Laufzeit, aber sechs Schießfehlern, Miriam Gössner (Garmisch/+1:05,9 Minuten).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen