Julia Mestern zur Halbzeit in Führung

Lesedauer: 1 Min
Julia Mestern
Julia Mestern liegt bei der Vielseitigkeits-DM in Führung. (Foto: Jochen Lübke / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Julia Mestern hat am ersten Tag der deutschen Vielseitigkeits-Meisterschaft in Luhmühlen in der Dressur die Führung übernommen.

Die Reiterin aus Salgen liegt nach der ersten Hälfte des Starterfeldes mit ihrem Pferd Grand Prix vor Josefa Sommer aus Immenhausen mit Hamilton. Die zweite Hälfte des Starterfeldes mit der Favoritin Ingrid Klimke reitet am Freitag. Nach dem Geländeritt am Samstag fällt die Entscheidung am Sonntag im Springen.

Turnierveranstalter

Deutsche Reiterliche Vereinigung

Ingrid Klimke

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen