Jordan und Milosevic wechseln zu Köln 99ers

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Köln 99ers haben Michael Jordan von den Brose Baskets Bamberg und Stevan Milosevic von Roter Stern Belgard verpflichtet.

Beide Spieler erhalten zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende und werden bereits im Heimspiel gegen die Giants Düsseldorf zum Einsatz kommen. Dies teilte der Basketball-Bundesligist mit. Der 31-jährige Jordan kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück: 2006 gewann er mit Köln die deutsche Meisterschaft. Der 2,11 Meter große Milosevic wird auf der Center-Position spielen.

Als Jordan-Ersatz verpflichteten die Bamberger den Aufbauspieler Dan Dickau bis zum Ende der Saison verpflichtet. Der 30 Jahre alte Amerikaner verfügt über die Erfahrung von mehr als 300 Spielen in der US-Profiliga NBA. Dickau stand zuletzt beim italienischen Erstligisten und EuroLeague-Teilnehmer Air Avellino unter Vertrag.

Unterdessen wurde Kölns Aufbauspieler Jamon Gordon vom Verein bis auf weiteres suspendiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen