Ist die Bezeichnung „Nächster Messi“ zu viel Druck für Moukoko?

plus
Lesedauer: 1 Min
Dortmunds Youssoufa Moukoko
Dortmunds Youssoufa Moukoko steht im Stadion. (Foto: Revier / DPA)
Sportredakteur

Der jüngste Spieler in der Geschichte der Fußball-Bundesliga ist gerade einmal 16 Jahre alt. Die Erwartungen sind hoch - wie auch die Meinungen darüber.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Kgoddgobm Agohghg hdl kll küosdll Dehlill ho kll Sldmehmell kll . Lholo Lms omme dlhola 16. Slholldlms solkl kll Mosllhbll ma Dmadlmsmhlok bül Hgloddhm Kgllaook ho kll Emllhl hlh Elllem HDM lhoslslmedlil. 

Hdl khl Hlelhmeooos

{lilalol}

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen