Inter Mailand und Genua erreichen Pokal-Halbfinale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Inter Mailand und Sampdoria Genua haben sich als erste Clubs für das Halbfinale des italienischen Fußball- Pokalwettbewerbs qualifiziert.

Meister Inter setzte sich dank der Tore von Adriano (10. Minute) und Ibrahimovic (63.) gegen den AS Rom 2:1 (1:0) durch. Sampdoria gewann in der Runde der letzten Acht bei Udinese Calcio im Elfmeterschießen mit 4:1. Nach der regulären Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen