Inter Mailand feiert ersten Saisonsieg - 3:0 in Bologna

Lesedauer: 1 Min
Torschütze Ivan Perisic
Inters Ivan Perisic (r) freut sich über das Tor zum 3:0. (Foto: Antonio Calanni/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Inter Mailand hat in der italienischen Fußball- Meisterschaft im dritten Saisonspiel den ersten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft des früheren Bundesliga-Profis und kroatischen Vize-Weltmeisters Ivan Perisic gewann beim FC Bologna mit 3:0 (0:0). Die Treffer für die Gäste erzielten der Belgier Radja Nainggolan (66. Minute), Antonio Candreva (82.) und Perisic (84.). In der Tabelle der Serie A rückte Inter damit auf den fünften Platz vor.

In der Champions League trifft der italienische Traditionsverein in der Gruppe B auf den FC Barcelona, Tottenham Hotspur und PSV Eindhoven.

Serie A

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen