HSV-Profi Ekdal vor Wechsel nach Genua

Lesedauer: 1 Min
Albin Ekdal
Albin Ekdal steht beim Hamburger SV vor dem Absprung. (Foto: Axel Heimken / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Wechsel des schwedischen Fußball-Nationalspielers Albin Ekdal vom Hamburger SV zu Sampdoria Genua steht bevor.

„Er ist in Genua“, sagte HSV-Sportvorstand Ralf Becker. „Wir gehen davon aus, dass es klappt. Das ist auch von den Beratern bestätigt, dass wir in den kommenden drei Tagen eine Lösung haben.“

Becker möchte den 29 Jahre alten Großverdiener, der 2015 von Cagliari Calcio zu den Hanseaten gekommen war, gerne transferieren, um den Gehaltsetat zu entlasten. Die Ablösesumme soll rund 2,5 Millionen Euro betragen. An einem Vereinswechsel arbeitet weiterhin auch Filip Kostic. Der 25 Jahre alte Serbe, wie Ekdal in diesem Sommer Teilnehmer an der Weltmeisterschaft in Russland, will und darf den HSV ebenfalls verlassen.

Spielerprofil Albun Ekdal

Spielerprofil Filip Kostic

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen