HSV-Idol Willi Schulz rechnet mit direktem Wiederaufstieg

Lesedauer: 2 Min
Willi Schulz
HSV-Idol Willi Schulz glaubt an den Wiederaufstieg seiner Hamburger. (Foto: Maja Hitij / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

HSV-Idol Willi Schulz ist optimistisch, dass dem Hamburger SV der sofortige Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga gelingt.

„Der einfachste Weg ist, wenn man direkt wieder aufsteigt. Beim HSV weiß man das, daher ist die Chance gut“, sagte der Ex-Nationalspieler der Deutschen Presse-Agentur. „Die Spieler bringen ja auch noch was aus der 1. Liga mit. Deshalb bin ich zuversichtlich“, ergänzte Schulz, der an diesem Donnerstag seinen 80. Geburtstag feiert. Nach acht Spieltagen ist der HSV zwar in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga platziert, hat aber nach dem 0:0 vom Sonntag gegen den FC St. Pauli schon fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter 1. FC Köln.

Seinen Ehrentag wird Schulz in aller Ruhe und weit entfernt von seiner Wahl-Heimat begehen. „Bei runden Geburtstagen sind wir meist auf Reisen“, berichtete Schulz. Diesmal wird in der Nähe von Dublin gefeiert. „Im Familienkreis. Mein Sohn ist mit einer Irin verheiratet“, erklärte Schulz und fügte scherzend hinzu: „Ich kann ja nicht einen ganz Omnibus mit Leuten nach Irland einladen.“

Willi Schulz im DFB-Datencenter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen