Hrubesch-Elf enttäuscht: 1:1 gegen Weißrussland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die deutschen U-21-Junioren haben in ihrem letzten Testspiel für die Fußball-Europameisterschaft einen Sieg verpasst.

76 Tage vor dem Turnier-Auftakt in Schweden kam die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Weißrussland hinaus. Vor 13 000 Zuschauern in Paderborn war der Duisburger Sandro Wagner (38. Minute) für das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch erfolgreich. Für Weißrussland traf Sergej Kisljak (43.). Bei der EM (15. bis 29. Juni) trifft die DFB- Auswahl in den Gruppenspielen auf Spanien, Finnland und England.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen