Hockey-Herren gewinnen EM-Test gegen die Niederlande

Lesedauer: 2 Min
Deutschlands Hockey-Herren
Der zweite EM-Test ist der deutschen Hockey-Nationalmannschaft geglückt. (Foto: Frank Uijlenbroek/Worldsportpics / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Deutschlands Hockey-Herren haben im zweiten EM-Test ihrer Dreier-Länderspielserie in Krefeld den ersten Sieg gefeiert. Einen Tag nach dem 2:4 (1:2) gegen Malaysia kam die Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas gegen Europameister Niederlande zu einem überzeugenden 3:2 (1:0).

Die Deutschen führten durch Tore von Christopher Rühr (7. Minute), Timm Herzbruch (41.) und Malte Hellwig (48.) bis kurz vor Schluss 3:0, ehe die Gäste durch zwei späte Tore noch zur Ergebniskosmetik kamen.

„Das war eine deutliche Leistungssteigerung, sowohl im energetischen als auch im spielerischen Bereich“, sagte der Bundestrainer nach dem Prestigeerfolg über den Erzrivalen. „Insgesamt gehen wir zufrieden in den Feierabend, auch wenn noch nicht alles Gold war.“

In einem weiteren Test trifft das Team des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) am Sonntag (11.30 Uhr) ebenfalls in Krefeld erneut auf die Niederlande. Zuvor will Kermas bereits seinen Kader für die Europameisterschaft vom 17. bis 25. August in Antwerpen nominieren.

Deutscher Hockey Bund

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen