Hertha BSC verleiht Deyovaisio Zeefuik an Blackburn Rovers

Deyovaisio Zeefuik
Spielt bis zum Ende der Saison in England: Deyovaisio Zeefuik. (Foto: Soeren Stache / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat Deyovaisio Zeefuik verliehen. Der Flügelspieler spielt bis Saisonende in der englischen Championship bei den Blackburn Rovers. Die Engländer sicherten sich nach Hertha-Angaben eine Kaufoption für den Niederländer.

„In den vergangenen Tagen hat sich für Deyo die Möglichkeit des Wechsels nach England ergeben. Er möchte diese Chance auf mehr Spielzeit und zur Weiterentwicklung nutzen. Wir haben nun mit Blackburn eine Vereinbarung getroffen, die für alle Seiten passt“, sagte Herthas Geschäftsführer Sport Fredi Bobic.

Zeefuik kam im Sommer 2020 nach Berlin und lief seitdem in 34 Pflichtspielen auf. Er erzielte im März 2021 beim Bundesliga-Sieg gegen Bayer Leverkusen (3:0) seinen ersten und bisher einzigen Treffer.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-714486/2

Hertha-Homepage

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie