Hertha BSC leiht Daishawn Redan nach Groningen aus

Lesedauer: 2 Min
Daishawn Redan
Geht auf Leihbasis von Hertha BSC zum FC Groningen: Daishawn Redan. (Foto: Andreas Gora / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat am letzten Tag der Transferperiode den nächsten Spieler ausgeliehen.

Nach den Abgängen von Davie Selke zu Werder Bremen und Dennis Jastrzembski zu Aufsteiger SC Paderborn geben die Berliner auch Daishawn Redan auf Zeit ab. Der Stürmer aus den Niederlanden, der am 2. Februar seinen 19. Geburtstag feiert, spielt bis zum Saisonende beim niederländischen Erstligisten FC Groningen, wie Hertha bekanntgab.

Redan war erst im vergangenen Juli vom FC Chelsea verpflichtet worden und sollte vor allem in der U23 in der Regionalliga Spielpraxis sammeln, aber auch mit den Profis trainieren. Der niederländische U19-Nationalspieler, der wie Hertha-Profi Javario Dilrosun aus der Jugend von Ajax Amsterdam stammt, wurde in der Bundesliga einmal eingesetzt und soll nun in der Heimat Spielpraxis sammeln.

Vereinsmitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen