„Heißer Tanz“: Kovac will Leipzig von der Spitze verdrängen

Lesedauer: 5 Min
Fast auf Augenhöhe
Niko Kovac (l) will mit dem FC Bayern Julian Nagelsmann mit RB Leipzig vom Spitzenplatz der Tabelle verdrängen. Foto (Archiv): Uwe Anspach (Foto: Uwe Anspach / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Von Christian Kunz

Mit dem Start in die Englischen Wochen geht es für den FC Bayern richtig los. Erst der Bundesliga-Gipfel in Leipzig, dann der Auftakt in der heiß geliebten Champions League.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen