Handballer Wiede fällt für Länderspiel gegen die Schweiz aus

Lesedauer: 1 Min
Verletzt
Fabian Wiede (r) fehlt dem DHB-Team. (Foto: Andreas Gora / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Handball-Nationalspieler Fabian Wiede fällt für das Testspiel am Samstag (14.00 Uhr) in Düsseldorf gegen die Schweiz aus.

Der Rückraumspieler habe sich im EHF-Cup-Spiel der Füchse Berlin am vergangenen Wochenende verletzt, sagte Bundestrainer Christian Prokop im Rahmen eines Lehrgangs der Nationalmannschaft in Kamen. „Er ist auf die rechte Hand gefallen und muss jetzt erst mal pausieren. Aber es wird keine Nachnominierung geben“, sagte der 40-Jährige. Wie lange Wiede ausfällt, war zunächst unklar.

Sportliche Leitung der DHB-Auswahl

Kader der deutschen Handballer

Termine der Nationalmannschaften

Das DHB-Präsidium

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen